Energieausweis in Gevelsberg OT Silschede als Bedarfsausweis auch Energiepass genannt

Der Energieausweis als Bedarfsausweis
Ein Energieausweis-Ersteller in Gevelsberg informiert

Der Energieausweis nach Bedarf, ein sogenannter Bedarfsausweis oder gerechneter Energieausweis ist der Standard bei einem Ein- oder Zweifamilienhaus. Bei diesen Häusern ist der Verbrauchsausweis nur ausnahmsweise zulässig. Sie liegen in jedem Fall richtig, wenn Sie einen Sachverständigen damit beauftragen einen Energieausweis zu erstellen. Bei uns finden Sie Energieausweis-Aussteller, die die Verantwortung auch übernehmen, wenn sie einen Energieausweis für Ihre Immobilie in Gevelsberg als Bedarfsausweis erstellen.

Bußgeld droht, bei falschem Energieausweis

Das Bußgeld für den falschen Energieausweis, den Sie für Ihre Immobilie in Gevelsberg vorlegen zahlt nicht der Makler, sondern Sie als verantwortlicher Immobilienbesitzer.
Der Energieausweis und die ordnungsgemäße Austellung liegen in Ihrer Verantwortung als Immobilienbesitzer. Bei getricksten Energieausweisen oder Onlineausweisen kreuzt der verantwortliche Sachverständige nach §21 der Enev immer an, dass die Datenerhebung durch den Eigentümer in Gevelsberg erfolgte. Damit braucht er auch nicht zu prüfen, ob ein Energieausweis als Bedarfsausweis oder als Verbrauchsausweis zu erstellen ist.

 

 

 

 

 

Ein Bausachverständiger vom Bauexperte Netzwerk ist immer in Ihrer Nähe.

Weitere wichtige Seiten:

Energieberatung in Bochum
Architekten in Bochum
Bausachverständige in Bochum
KfW anerkanter Sachverständiger in Bochum

Ihre regionalen Ansprechpartner in Gevelsberg:


Bausachverständiger Spilker

Thorsten Spilker

 

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

 

Uellendahler Str. 460

42109 Wuppertal

www.bauexperte-spilker.de

0176-5684 9754

Bausachverständiger Becker

Detlef Becker

 

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

 

Meesmannstraße 1-3

44625 Herne

www.bauexperte-becker.de

0160 - 9492 2633

 

 

Immobilie verkaufen in Silschede, der Energieausweis

Sie brauchen einen Energieausweis, wenn Sie Ihre Immobilie in Silschede verkaufen wollen. Ein Bausachverständiger kann Ihnen einen Energieausweis ausstellen. Dann können Sie wie vom Gesetzgeber vorgesehen Ihren Energieausweis schon zur ersten Hausbesichtigung in Silschede vorzeigen, wie es der Gesetzgeber verlangt.

Schimmelpilze in Silschede

Beim Kauf eines Eigenheimes in Silschede ist die Gefahr groß, sich ein Schimmelpilz-gefährdetes Haus zu kaufen. Fast jeder Altbau bedarf in der nächsten Zeit einer Modernisierung. Nicht jedes Haus ist aber dazu geeignet und es kommt zu Problemen mit Schimmelpilzen. Sie vor dem Kauf eines solchen Hauses in Silschede zu bewahren ist Inhalt unserer Hauskauf-Beratung.

96 in Silschede

Text in Silschede Text